SPD-Fraktion Bamberg fordert Wiedereröffnung Kiosk am Adenauerufer 22.06.2016 | Ratsfraktion


„Der Kiosk am Adenauerufer ist eine beliebte Einrichtung und muss möglichst bald wiedereröffnet werden“, fordert die SPD-Stadträtin Karin Gottschall in ihrem jüngsten Antrag an den Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD). Gottschall erinnert daran, dass der bisherige Pächter zum Jahreswechsel aufgehört hat. „Jung und Alt vermissen gerade bei schönem Ausflugswetter den Kiosk“, so Gottschall.

Die SPD-Stadträtin informiert darüber, dass der Kiosk im Eigentum der Stadt Bamberg stehe und es sollte zeitnah „ein transparentes Ausschreibungsverfahren“ gewählt werden, um einen Nachfolger für den Betrieb der Kioskanlage zu finden. Außerdem schlägt Karin Gottschall vor, dass der bauliche Zustand – insbesondere auch die Toilettensituation – überprüft werden muss, „um Fußgängern und anderen Benutzern des Adenauerufers ein Angebot zu machen“.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 22.06.2016

 

SPD Bamberg-Ost: Gedanken zur Vermögensverteilung in Deutschland 20.06.2016 | Soziales


Das starke Auseinanderdriften von Reich und Arm hat rückblickend vor allem unter der Regierung Kohl einen deutlichen Schub bekommen; damals wurde auch kraft Urteil des  Bundesverfassungsgerichts die Vermögenssteuer aufgehoben (1997). Wo zuvor, seit Erhard, die soziale Marktwirtschaft noch leidlich ausgleichend wirkte, machte sich nun in der Wirtschaft der Neoliberalismus breit.

Veröffentlicht von SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar am 20.06.2016

 

SPD Bamberg: OB Starke besucht Jugendzentrum in der Ohmstraße 17.06.2016 | Lokalpolitik


Oberbürgermeister Andreas Starke hat am Mittwoch (15. Juni) , und damit direkt am Tag nach den Gelände-Findungsfeierlichkeiten für das Autohaus Sperber, das Jugendzentrum in der Ohmstraße besucht und mit den Jugendlichen dort über die Zukunft des Jugendzentrums diskutiert. Die Jugendlichen waren in Sorge, dass die Spielflächen in Zukunft nicht mehr so großzügig für sie zur Verfügung stehen würden. Oberbürgermeister Starke konnte sie jedoch beruhigen und machte deutlich, dass der Basketballplatz, der Bolzplatz und das Kleinspielfeld natürlich erhalten bleiben. Die Flächen würden lediglich verschoben.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 17.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 164095 -

 

Familien fördern!

 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.07.2016, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Jusos Bamberg-Stadt: Podiumsdiskussion zum Thema "Sperrstunde"
Liebe Genossinnen und Genossen im Kreisverband BA-Stadt, liebe Jusos und Juso-Unterstützer,  fünf Jahre …

06.07.2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Bamberg-Gaustadt: Ortsvereins-Sitzung
Herzliche Einladung zur offenen Sitzung des SPD-Ortsvereins Bamberg-Gaustadt! Lothar Kandzora …

07.07.2016, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr OV Bamberg Ost-Gartenstadt-Kramersfeld: Ortsvereinstreffen
Es erging Einladung an alle Mitglieder. Auch interessierte Mitbürger*innen sind uns herzlich willkommen! …

Alle Termine